Lizenz

Grundsätzlich verfügt unser Verein über zwei Reviere. Das Große erstreckt sich von der Rollfähre bis zur Stadtgrenze von Wien und zeichnet sich durch vielfältige Ansitzmöglichkeiten aus (Revier Lizenz als PDF). Das direkte Befischen der Donau ist ebenso möglich, wie der Ansitz in der Au. Das zweite Revier bezeichnen wir als Teich 34. Es besteht in Summe aus mehreren, nahe beieinander gelegenen Stillgewässern. Eine Zufahrtsmöglichkeit mit dem Pkw ist über die Rollfährenstraße gegeben. Lizenznehmer erhalten gegen Einsatz einen entsprechenden Schrankenschlüssel. Ansonsten ist unser Revier zu Fuß oder mit dem Rad zu betreten. Parkmöglichkeiten gibt es entlang des Reviers zuhauf.
Natürlich wird unser Revier regelmäßig mit Fischen nachbesetzt. Beim letzten Besatz (Herbst 2016) wurden insgesamt 1.300 kg Karpfen und 50 kg Zander besetzt.

"Ich fische seit mehr als 35 Jahren in diesem Revier und bin immer wieder von der Vielfalt an Lebensräumen und Fischarten begeistert!"

Josef Dellinger 28. März 2017

Unser Verein vergibt ausschließlich Jahreslizenzen:
Revier „Untere Donau I/4b rechts“
Erwachsene: 360 Euro
Ermäßigte Lizenz (Student/Zivildiener/Präsenzdiener: bis zum vollendeten 24. Lebensjahr): 180 Euro
Jugend (1998-2002) und Begleitschein: 90 Euro
Kinder (10.-14. Lebensjahr): 0 Euro (eigene Kinderlizenz: Fischen, aber nur in Begleitung eines Erwachsenen mit Begleitschein oder Lizenz möglich)

Um unseren Lizenznehmern auch die Möglichkeit zu geben im Strandbad ihrem Hobby nachzugehen, erhält jeder Lizenznehmer gegen Vorweis der Fischereilizenz unentgeltlich eine Jahreskarte für das Strandbad Klosterneuburg.

Revier „Teich 34“
Einheitslizenz: 465 Euro

Gemäß den aktuellen landesweiten Regeln müssen neue Lizenznehmer eine Bestätigung eines erfolgreich abgeschlossenen Fischerkurses einmalig nachweisen. Die Kurse haben den Sinn, alles Wesentliche zum Ausüben des Fischens zeitgemäß zu vermitteln. Der Fischereiverein Klosterneuburg veranstaltet solche Fischerkurse. Infos über Kurse: Link auf NÖ – Fischereiseite. (http://www.noe-lfv.at/)

Link:

LIZENZ-FV.pdf

LIZENZ-FV-Revierteil-8.pdf